• Europa - Deutschland - Altdeutschland

    • Los 30

    Beschreibung
    Deutscher Orden: Lot von fünf Stücken, dabei Hohlpfennig des frühen 14. Jh's sowie 3 Sch. Winrich von Kniprode, Konrad von Jungingen und Michael von Sternberg, dazu Gr. 1680, ss.

    Auktion Verkauft
    117.00 EUR


    • Los 31

    Beschreibung
    Deutscher Orden: 1/2 Reichsthaler 1614, Hall, Erzherzog Maximilian von Österreich (1590 bis 1618), ss/ss+.

    Auktion Verkauft
    100.00 EUR

  • Europa - Deutschland - Altdeutschland - Bayern

    • Los 15
    • 78

    Beschreibung
    Bayern: Gulden 1842, Ludwig I., AKS 78, kl. Kratzer vor dem Gesicht, sonst vz.

    Auktion Verkauft
    60.00 EUR


    • Los 14

    Beschreibung
    Bayern: 2 Kr. 1626, 3 Kr. 1766, 20 Kr. 1755 und 3 Kr. 1847, ss/vz.

    Auktion Verkauft
    85.00 EUR

  • Europa - Deutschland - Altdeutschland - Brandenburg-Preußen

    • Los 16

    Beschreibung
    Brandenburg-Preußen: Ort (1/4 Thaler) 1622 und 1623, Georg Wilhelm (1619 bis 1640), zwei Stempelvarianten, ss.

    Auktion Verkauft
    85.00 EUR

  • Europa - Deutschland - Altdeutschland - Braunschweig

    • Los 28
    • 97

    Beschreibung
    Braunschweig-Lüneburg: Vereinsdoppelthaler 1856, Wilhelm zum 25. Regierungsjubiläum, schöne Patina, winz. Randfehler, vz/st.

    Auktion Verkauft
    310.00 EUR


    • Los 17

    Beschreibung
    Braunschweig-Lüneburg-Celle: 1/2 Reichsort 1625 HS, Christian von Minden (1611 bis 1633), selten, minimal gewellt, sonst vz.

    Auktion Verkauft
    230.00 EUR


    • Los 18

    Beschreibung
    Braunschweig-Lüneburg-Calenberg: Lot von dreimal 2 Magr., dabei 1676 Johann Friedrich, Welter 1797, ferner 1709 Georg Ludwig, Welter 2202 und 1735 IAB, Georg II., jew. gutes ss.

    Auktion Verkauft
    120.00 EUR


    • Los 20

    Beschreibung
    Braunschweig-Lüneburg-Calenberg: 2/3 Th./24 Magr., Georg II. (1727 EPH bis 1760), Wilder Mann mit Tanne/gekröntes Wappen. Erster Jahrgang dieses Typs. Welter 2580, Patina, ss.

    Auktion Verkauft
    180.00 EUR


    • Los 21

    Beschreibung
    Braunschweig-Lüneburg: 24 Magr. 1695, HCH, Braunschweig, Rudolf August und Anton Ulrich (1685 bis 1704), Welt. 2082, Dav. 332, Patina, kl. Henkelspur und Prägeschwäche, sonst ss.

    Auktion Verkauft
    22.00 EUR


    • Los 22

    Beschreibung
    Braunschweig-Lüneburg-Calenberg: 1/6 Thaler 1755, IBH, Georg II. (1727 bis 1760), Wilder Mann mit Tanne/gekrönntes Wappen, Welter 2617, seltener Jahrgang! ss.

    Auktion Verkauft
    60.00 EUR


    • Los 24

    Beschreibung
    Braunschweig-Wolfenbüttel: Thaler 1609, Heinrich Julius (1589 bis 1613); Wilder Mann mit Tanne/vierfach behelmtes Wappen, etwas knapper Schrötling, Welter 654, Dav. 6285, Patina, ss.

    Auktion Verkauft
    225.00 EUR


    • Los 25

    Beschreibung
    Braunschweig-Wolfenbüttel: Thaler 1635, HS, Zellerfeld, Friedrich Ulrich (1613 - 1634), posthum. Wilder Mann mit Tannenstumpf, mit zusätzl. Perlkreis und Blumen/vierfach behelmtes Wappen, Welter 1057A, Dav. 6307. Dunkle Patina, gutes ss.

    Auktion Verkauft
    350.00 EUR


    • Los 26

    Beschreibung
    Braunschweig-Wolfenbüttel: 2/3 Thaler 1696 ICB, Rudolf August und Anton Ulrich (1685 bis 1704), Welter 2077, selten in dieser Erhaltung, vz.

    Auktion Verkauft
    180.00 EUR


    • Los 27

    Beschreibung
    Braunschweig-Wolfenbüttel: 6 Mariengroschen 1718 HH, August Wilhelm (1714 bis 1731), Welter 2396, dazu 2 Magr. 1682 und 4 Pf. 1741, ss+/ss.

    Auktion Verkauft
    70.00 EUR


    • Los 19

    Beschreibung
    Braunschweig-Lüneburg-Calenberg: Rostthaler 1667, LW, Clausthal, Johann Friedrich (1665 bis 1679). Ross im Laubkranz mit Umschrift 'Ex Duris Gloria', Dav. 6551, Welter 1717, zarte Patina, selten in dieser Erhaltung, ss/vz.

    Auktion Verkauft
    660.00 EUR


    • Los 23

    Beschreibung
    Braunschweig-Wolfenbüttel: sog. 'Lichtthaler' 1586 (Type IV.) Goslar, Julius (1568 bis 1589). Wilder Mann mit Grubenlicht in der Rechten und Baumstamm in der Linken/dreifach behelmtes Wappen (28,8 g). Dav. 9064, Welter 578, selten in dieser Erhaltung! vz.

    Auktion Verkauft
    470.00 EUR

  • Europa - Deutschland - Altdeutschland - Bremen

    • Los 29

    Beschreibung
    Bremen: 1840 - 1871, Lot von sechs Stücken, dabei Groten 1840 (vz), ferner 6 Grote und 12 Grote 1857 bzw. 1859, 36 Grote 1859 sowie Thaler 1863 'Befreiung' und 1871 'Sieg'. Meist ss bis vz.

    Auktion Verkauft
    240.00 EUR

  • Europa - Deutschland - Altdeutschland - Frankfurt

    • Los 32
    • 38

    Beschreibung
    Frankfurt: Doppelgulden 1848, auf die konstituierende Nationalversammlung, AKS 38, winz. Randfehler, sonst vz.

    Auktion Verkauft
    120.00 EUR

  • Europa - Deutschland - Altdeutschland - Hannover

    • Los 35

    Beschreibung
    Hannover-Königreich: Waterloo-Thaler 1865 B, Georg V., etwas Patina, ss/vz.

    Auktion Verkauft
    110.00 EUR

  • Europa - Deutschland - Altdeutschland - Hildesheim

    • Los 34

    Beschreibung
    Hildesheim-Stadt: 12 Mariengroschen 1676, B./B. 279, ss.

    Auktion Verkauft
    60.00 EUR


    • Los 33

    Beschreibung
    Hildesheim-Bistum: Reichsthaler 1624 GH, Moritzberg, Ferdinand von Bayern (1612 bis 1650), vs. Fürstbischof im Hermelinmantel, rs. gekröntes Wappen. Mehl 552k, Dav. 5406, hübsche Patina, vz, selten!

    Auktion Verkauft
    1500.00 EUR

  • Europa - Deutschland - Altdeutschland - Kempten

    • Los 37

    Beschreibung
    Nördlingen/Konstanz: 1/2 Batzen Kempten 1514, dazu Batzen Augsburg 1519 sowie Konstanz aus 1510 bis 1520 sowie Nördlingen 1521, ss.

    Auktion Verkauft
    90.00 EUR

  • Europa - Deutschland - Altdeutschland - Mecklenburg

    • Los 36

    Beschreibung
    Mecklenburg-Schwerin: Thaler 1864 A, Friedrich Franz, ss.

    Auktion Verkauft
    100.00 EUR

  • Europa - Deutschland - Altdeutschland - Oldenburg

    • Los 38

    Beschreibung
    Oldenburg/Emden: jew. Gulden zu 28 Stüber, jew. o.J. aus Mitte des 17. Jh's, mit Titel Ferdinand III. Einmal mit Schrötlingsriss, in typischer Erhaltung.

    Auktion Verkauft
    135.00 EUR

Aktuelle Zeit: 18.06.2021 - 21:05 Uhr MET