• Lots - Münzen - Vatikan

    • Los 148

    Beschreibung
    Vatikan: Kursmünzensätze 2009 und 2011, jew. in st. dazu 5 Euro-Gedenkmünze 2002 'Frieden & Brüderlichkeit' in PP, ferner 50 C. 2011 in Coin-Card sowie vier versilberte Medaillen mit Bildnis Papst Johannes Paul II.

    Auktion Verkauft
    90.00 EUR

  • Lots - Antike

    • Los 146

    Beschreibung
    Antike bis ins 19. Jahrhundert: überaus inters. Münzennominal-Dokumentationsslg. in sieben Alben, beginnend mit der Antike u. a. Römische Republik und Kaiserreich mit etl. Bronzen- und Silberstücken desgleichen bei den Griechen, Persern und Kelten. Im weiteren Verlauf mittelalterliche Brakteaten und Pfennige vers. Städte und Regionen über die frühe Neuzeit bis hin zu Kreuzern, Pfennigen, Schillingen bis hin zum Halbgulden des 19. Jh's, jew. einzeln bestimmt und beschriftet. Enthalten sind auch einige moderne deutsche und ausländische Stücke. Der Wertschwerpunkt liegt eindeutig bei den Ausgaben bis etwa 1800. In langjähriger Sammeltätigkeit zusammengetragen und eigentlich zu schade zum Auflösen. Die Erhaltungen variieren von g.e. bis st. Eine numismatische Zeitreise!

    Auktion Verkauft
    2050.00 EUR

  • Lots - Münzen nach Land

    • Los 158

    Beschreibung
    Kiloware (ohne Silber): Partie von 2,3 kg Münzen aus aller Welt (zumeist 20. Jh.) Deutschland, Europa und Übersee, in allen Erhaltungen. Dabei etl. an Bund- und DDR-Kleinmünzen usw. Ggf. Fundgrube.

    Auktion Verkauft
    32.00 EUR


    • Los 159

    Beschreibung
    Kursmünzensätze: Partie im mittelgroßen Karton, dabei div. Kursmünzensätze (Euro, DM u. a. Währungen) in jew. entspr. Klappfoldern, aus der Übergangszeit DM/Euro bzw. unmittelbar danach. Zumeist aus Europa, dabei auch sog. 'Euro-Proben', einige moderne Silbermedaillen u. a. m.

    Auktion Verkauft
    81.00 EUR


    • Los 160

    Beschreibung
    Urlaubsmitbringsel: Kurs- bzw. Kleinmünzen 'aus aller Welt' des 20. Jh's., zum einen nach Ausgabestaaten auf Folienseiten in zwei Alben vorsortiert, dabei Stücke ab den 30er Jahre bis zum Ende des letzten Jh's. Dazu loses Material in einer großen Zigarrenkiste, gleichfalls von alt bis neu sowie u. a. auch Schweiz, USA u. a. m. Ferner einige Reichsbanknoten sowie div. ausländische Noten, jew. in Gebrauchserhaltung. Dazu einige 25 Cent-Gedenkmünzen Kanada zu den Olypischen Spielen Vancouver 2010. Die Erhaltungen variieren von gering erhalten bis Stempelglanz.

    Auktion Verkauft
    100.00 EUR


    • Los 161

    Beschreibung
    Die faszinierende Geschichte der Seefahrt: Lot von zwölf vers. Silbermünzen mit Schiffsdarstellungen von der Antike bis zum Rad-Dampfer aus einem Abo. Dabei vers. Ausgabestaaten u. a. San Marino, Ägypten, Andorra, Portugal u. a. Jew. einzeln gekapselt, in PP. In entspr. Sammelkassette. Riesiger ehemal. Abo-Einstandspreis. Jetzt günstig. (Gesamtfeinsilberanteil 244 g)

    Auktion Verkauft
    170.00 EUR


    • Los 163

    Beschreibung
    Europa und Übersee: Partie div., meist moderner Silber-Gedenkmünzen, einige Euro-Kursmünzen sowie auch Medaillen bzw. Auszeichnungen. Dabei u. a. drei Stücke zum Jahr des Kindes 1979 (Bulgarien, Ungarn und Philippinen), desweiteren achtmal 1 Dollar zu den Olympischen Sommerspielen Los Angeles 1984 in st.- bzw. PP-Ausführung in den Original-Blistern. Dazu Medaillen der Bayerischen Arbeitgeberschaft für 25 Jahre Mitarbeit u. a. m. (Gesamt-Feinsilberanteil 257 g).

    Auktion Verkauft
    180.00 EUR


    • Los 164

    Beschreibung
    Modernes Abo-Konvolut im kl. Karton: dabei div. Ausgaben Europa und Übersee (ohne Deutschland), u. a. mit Kursmünzensätzen der Schweiz, ferner div. Gedenkmünzen Portugals, Israels, ferner auch Südafrika, Finnland, Ägypten, Argentinien, Südkorea u. a. Die Erhaltungen variieren von ss. bis st. (Gesamtfeinsilberanteil ca. 455 g).

    Auktion Verkauft
    310.00 EUR


    • Los 165

    Beschreibung
    Alle Welt: Partie von 30 Stück 5 DM-Gedenkmünzen der Bundesrepublik aus 1968 bis 1982 in einer Sammelkassette. Dazu weitere Münzen und Medaillen auf Folienseiten im kl. Karton, ab dem Kaisereich mit einigen Silberstücken inkl. Drittem Reich, ferner Ausland u. a. Silberstücken aus Mexiko, Österreich, Kanada u. a. m. Die Erhaltungen variieren von g.e. bis st. (Gesatfeinsilberanteil ca. 530 g).

    Auktion Verkauft
    320.00 EUR


    • Los 166

    Beschreibung
    Alle Welt: überwiegend moderne 'alle Welt'-Sammlung auf Folienseiten in 14 Numis-Alben, jew. mit Schuber. Teils chronologisch nach Ländern gesammelt, teils auch nach Nominalen (inkl. einiger älterer Stücke). Vorwiegend jedoch Kursmünzen des 20. bzw. 21. Jh's (die Europa-Länder ohne Euro-Münzen), jedoch mit einigen Silberstücken bzw. 'Exoten' u. a. Russland mit einigen älteren Stücken, dabei zweimal 5 Kop. aus 1772 bis 1775 sowie zwei Tropf-Kop. des 16. Jh's u. a. m.

    Auktion Verkauft
    270.00 EUR


    • Los 167

    Beschreibung
    Konvolut: meist ausländische Kurs- und Gedenkmünzen, dabei zahlr. Kanada 1 Dollar-Kurs- und Gedenkmünzen der 60er bis in die 80er Jahre. Dazu div. Medaillen zum Thema 'Deutsche Einheit', dabei etl. aus Feinsilber. Weitere Silberstücke aus Europa und Übersee aus einem Goede-Abo, dabei auch Anleger-Stücke, u. a. 'Kookaburra' und weitere Stücke. Die Erhaltungen variieren von ss. bis PP.

    Auktion Verkauft
    280.00 EUR


    • Los 168

    Beschreibung
    Münz- und Medaillen-Konvolut: im kl. Karton, dabei u. a. Kassette mit div. 5 DM-Gedenkmünzen der Bundesrepublik ab 1966 (Leibniz) bis 1981 (Lessing) sowie auch drei 10 DM-Stücke, ferner div. Österreich, Nachprägungen div. Deutscher Thaler, Europa-Thaler sowie USA-Halbdollar 'Kennedy', ferner zehn Feinsilbermedaillen zur Fußball-WM 1974 sowie die Gedenkmünzen zur Fußball-WM Argentinien 1978 u. a. m. (Gesamtfeinsilberanteil ca. 610 g).

    Auktion Verkauft
    350.00 EUR


    • Los 5

    Beschreibung
    Persien: 1/4 Pahlavi SH1339, Mohammed Reza, ss/vz.

    Auktion Verkauft
    90.00 EUR


    • Los 6

    Beschreibung
    Gold-Lot: dabei Nachprägung eines Hamburger Dukaten aus 1864, ferner zwei weitere Mini-Goldmedaillen bzw. Münzen aus unters. Legierungen (Feingoldanteil 5,7 g).

    Auktion Verkauft
    260.00 EUR


    • Los 162

    Beschreibung
    Alle Welt 20. Jahrhundert: Kleinmünzen-Partie 'aus aller Welt', zumeist vom Typ der 'Urlaubsmitbringsel' im Karton. Dabei auch etwas DDR sowie Bund-Nominale, ferner reichl. Europa u. a. Niederlande, Spanien, Schweiz usw. Dazu auch einige moderne Gedenkmünzen, etwas DDR, Banknoten und vers. Wander-Auszeichnungen der Hildesheimer Allgemeinen Zeitung aus den 70er und 80er Jahren. Diese jew. tragbar mit Nadel.

    Auktion Nachverkauf
    150.00 EUR

  • Lots - Münzen - Deutschland

    • Los 119

    Beschreibung
    Notmünzen: Partie von insges. 57 Stücken auf sechs Folienseiten. Zum einen Kriegsnotgeld der Städte und Gemeinden aus der Zeit des I. WK, dabei u. a. Thale/Harz mit 3 Mark 1921 u. a., ferner Kurs-Satz Saar 1954/55 inkl. Dubletten, staatl. Notgeld u. a. der Hamburgischen Bank sowie auch Schleswig-Holstein, Braunschweig und Anhalt. Die Erhaltungen variieren von g. e. bis st.

    Auktion Verkauft
    110.00 EUR


    • Los 120

    Beschreibung
    Kleinmünzen Deutschland vor 1871: Partie von insges. 34 Stücken, beginnend mit 1/2 Kr. Baden 1766, ferner weitere Friedenskreuzer aus 1871. Darüber hinaus weitere Gebiete u. a. Hessen, Hannover, Hildesheim, Mecklenburg, Oldenburg, Preußen, Sachsen und Westfalen um nur einige zu nennen. Aus etwa 1634 bis 1872, dabei auch DOA mit zweimal 1 Heller 1908 J (vz), die übrigen Erhaltungen variieren von g.e. bis ss+.

    Auktion Verkauft
    280.00 EUR


    • Los 121

    Beschreibung
    Bundesrepublik: Lot von zehn besseren Kursmünzen, dabei u. a. 50 Pf. 1950 G 'Bank Deutscher Länder' (Hitzespuren), ferner 5 DM 1951 J und 1961 D (jew. f.st.), 2 DM 'Planck' 1957 J, 1963 J sowie 1968 J (2) und 1 DM 1966 J, 1967 J und 1968 J (selten), jew. f.st.

    Auktion Verkauft
    240.00 EUR


    • Los 122

    Beschreibung
    Konvolut: div. Münzen und Medaillen auf einer Folienseite, inkl. etwas Kaiserreich sowie einer tragbaren Schützenmedaille zum Deutschen Bundesschießen in Mainz 1894. Dazu div. deutsche Banknoten und Notgeldscheine ab dem Kaiserreich sowie Infla und etwas Drittes Reich, ferner etl. an Notgeldscheinen der Städte und Gemeinden nach dem I. WK. Dabei u. a. Baustein über 100 Mark der Stadt Osterwieck am Harz auf Glacé-Leder u. a. Die Erhaltungen variieren von stark gebraucht bis kassenfrisch.

    Auktion Verkauft
    190.00 EUR


    • Los 124

    Beschreibung
    Kaiserreich bis Bundesrepublik: kl. 'Fundus' auf zwei Folienseiten, beginnend mit einigen Kaiserreich-Kleinmünzen zu 1/2 Mark und 1 Mark, ferner div. Kurs- und Gedenkmünzen u. a. von Preußen, dabei 5 Mark 1907 (vz/st.) u. a. Ferner auch J 140 und 177a sowie etwas Drittes Reich und Bundesrepublik. Die Erhaltungen variieren von gering erhalten bis f.st. (Gesamtfeinsilberanteil 233 g).

    Auktion Verkauft
    240.00 EUR


    • Los 125

    Beschreibung
    Bundesrepublik: zum einen Kollektion der 10 DM-Gedenkmünzen ab 1972 (sechs Olympia-Stücke), ferner die Ausgaben ab 1987 (750 Jahre Berlin) bis einschl. 2001 (50 Jahre Verfassungsgericht) auf drei Folienseiten. Als Ergänzung weitere deutsche Kursmünzen ab dem Kaiserreich bis in die Euro-Zeit inkl. etwas DDR und Ausland. In unters. Erhaltungen. Preiswert taxiert aus Nachlassliquidation. (Gesamtfeinsilberanteil mind. 512 g).

    Auktion Verkauft
    315.00 EUR


    • Los 126

    Beschreibung
    Keramische Münzen und Medaillen: überaus inters. Partie von insges. 57 Stücken aus weißem bzw. braunem Steingut, auf vier Albumseiten. Dabei Ausgaben von Boldixum auf Föhr, ferner Altenburg, Freiberg, Gollnow, Gotha, Grünberg/Schlesien, Kitzingen, Weixdorf, Münsterberg sowie Ausgaben des Freistaats Sachsen und der Stadt Meißen. In sauberer Gesamterhaltung. Aus Nachlassauflösung.

    Auktion Verkauft
    290.00 EUR


    • Los 127

    Beschreibung
    Danzig/Besetzte Gebiete II. WK: 1920/1943, Zusammenstellung von insges. 25 Stücken auf einer Folienseite. Überwiegend Danzig, inkl. D6 bis D9 (ss) und weitere Kleinmünzen, ferner Besetzte Gebiete II. WK. mit 5 Pf. und 10 Pf. Reichskreditkassen, Generalgouvernement sowie Litzmannstadt 10 Mark (Aluminium). Meist ss.

    Auktion Verkauft
    520.00 EUR


    • Los 128

    Beschreibung
    Altdeutschland/Kaiserreich: Partie auf vier Folienseiten beginnend mit Madonnen-Thaler Bayern 1773 (entfernte Henkelspur), ferner 1/6 Thaler 1827 D. Den Hauptwert bilden die Reichs-Münzen, hierbei allein elf Stücke zu 5 Mark u. a. aus Baden, Bayern, Hamburg, Preussen und Sachsen sowie div. 3 Mark- und 5 Mark-Stücke aus den genannten Gebieten und einige Kleinmünzen von 1 Pf. bis 1 Mark in den jew. jahrgangstypischen Erhaltungen (Gesamtfeinsilberanteil ca. 588 g).

    Auktion Verkauft
    620.00 EUR


    • Los 129

    Beschreibung
    Schwalbach-Thaler: 1836 bis 1871, Lot von 16 Thalern und einem Doppelgulden des 19. Jh's von Anhalt bis Württemberg. Dabei u. a. Bayern mit Siegesthaler 1871, Hannover mit Waterloo-Thaler 1865, div. Preußen sowie auch Sachsen und Württemberg mit Siegesthaler, ferner Sachsen-Altenburg und Coborg-Gotha mit Thaler 1864, Sachsen-Weimar 1841 sowie Frankfurt mit Erzherzog Johann-Doppelgulden 1848. Die Erhaltungen sind unters. und variieren von gering erhalten bis ss+. Entspr. taxiert.

    Auktion Verkauft
    1050.00 EUR

Aktuelle Zeit: 18.06.2021 - 20:57 Uhr MET