• Literatur Sammlungen

    • Los 6573

    Beschreibung
    1898, Fälschungsdarstellung von fünf Marken (Lübeck Nr. 1., 2., 3. und Serbien Nr. 1. und 2.) sowie fünf GAA Kanada, Portugal Nr. U7b. und Mecklenburg-Schwerin (drei vers.) aufgeklebt auf einer Extra-Beilage zu Nr. 11. des Vertraul. Correspondenz-Blattes  und je mit Stpl. 'Falsch' gest., aus dem Bestand von 361860 Fälschung des Deutschen Philatelistenverbandes, nur wenige Fälschungsblätter sind erhalten geblieben.

    Auktion Nachverkauf
    75.00 EUR


    • Los 6584

    Beschreibung
    Vom Ringen Hitlers um das Reich: Karl Richard Ganzer 1935, erschienen im zeitgeschichtl. Verlag in Berlin. 159 Seiten broschiert, gute Erhaltung.

    Auktion Nachverkauf
    GEBOT


    • Los 6589

    Beschreibung
    Wir sahen den Führer: Willi Dissmann und Max Wegner 1940, unter dem Titel 'Erlebt und aufgeschrieben', erschienen im Franz Schneider Verlag in Berlin, im Leineneinband, auf 88 Seiten. Nahezu neuwertig. Vorwort von Baldur von Schirach, selten.

    Auktion Nachverkauf
    40.00 EUR


    • Los 6569

    Beschreibung
    Michel: Ost- und Nordafrika, die beiden Übersee-Kataloge 2014, neuwertig. Neupreis 159,60.

    Auktion Nachverkauf
    50.00 EUR


    • Los 6582

    Beschreibung
    Merians Frankfurt: genaue Abzeichnung von Frankfurt am Main, bearbeitet von Fried Lübbecke, erschienen im Verlag von Dr. Waldemar Kramer in Frankfurt 1940, im Leineneinband, auf 82 Seiten, gute Erhaltung.

    Auktion Nachverkauf
    GEBOT


    • Los 6581

    Beschreibung
    Kleingutgebühren der Reichspost: mehrfarbige Information der Reichspost im DIN A5-Format, dieses als Faltblatt (doppelt gefaltet), insges. acht bedruckte Seiten. Mit allen möglichen Informationen zu Postpaketen, Postgut usw., Fotos von den Beförderungsarten, einschl. Paketförderungsanlagen, Luftpost, Schiffspost usw. In druckfrischer Erhaltung, in dieser Form heute sicher nicht mehr häufig auf dem Markt.

    Auktion Nachverkauf
    GEBOT


    • Los 6587

    Beschreibung
    Einsatzbedingungen der Ostarbeiter sowie der sowjetischen Kriegsgefangenen: Hans Küppers und Dr. Rudolf Bannier 1942, die Sonderveröffentlichung des Reichsarbeitsblattes auf 144 Seiten, gute Erhaltung. Selten.

    Auktion Nachverkauf
    40.00 EUR


    • Los 6561

    Beschreibung
    Karton: schwerer Karton, darin philatelistische Literatur, so z. B. ältere Handbücher, Spezial-Literatur, auch Mi.-Kataloge, Auktionskataloge für Spezial-Literatur usw.

    Auktion Nachverkauf
    GEBOT


    • Los 6578

    Beschreibung
    Handbuch für Kraftfahrer: Mittlerer und Sohn, Berlin 1939. Die Technik von damals hochinters. auf 351 Seiten, im Leineneinband, mit Gebrauchsspuren. Für den Techniker.

    Auktion Nachverkauf
    GEBOT


    • Los 6575

    Beschreibung
    Das richtige Soldaten-Lied: Artur Kutscher 1917, erschienen im Verlag G. Grote in Berlin, auf 181 Seiten, in Halbleinen finden Sie damals wichtige deutsche Lieder, gute Erhaltung.

    Auktion Nachverkauf
    GEBOT


    • Los 6577

    Beschreibung
    Deutsches Reich: enorm inters. und umfangr. Bestand in 86 gebundenen Büchern. Enthalten sind 37 Reichsgesetzblatt-Bücher aus den Jahren 1867 bis 1916, 34 Bände 'Der deutsche Zollbeamte' aus den Jahren 1952 bis 1982, fünf Bände Amtsblatt königl. Regierung Lüneburg aus den Jahren 1901 bis 1908 sowie abschließend zehn Bände Reichszollblätter 1921 bis 1923. Alles in fünf großen, schweren Kartons untergebracht, bestimmt nicht häufiges Material, wir rufen günstig.

    Auktion Nachverkauf
    GEBOT


    • Los 6563

    Beschreibung
    Michel: Asien (Japan, Korea usw.), Band 9/II, Jahrgang 2014, neuwertig. Neupreis 84,--

    Auktion Nachverkauf
    35.00 EUR


    • Los 6585

    Beschreibung
    Zwischen Argonnen und Champagne: Otto Müller und Heribert Reiners 1917, erschienen im Verlag Gebrüder Knauer in Frankfurt am Main, auf 147 Seiten, gute Erhaltung.

    Auktion Nachverkauf
    GEBOT

Aktuelle Zeit: 19.01.2020 - 20:46 Uhr MET