• Polen

    • Los 781
    • 157b

    Beschreibung
    20 M. Rotes Kreuz 1921, Aufdruck karminrot, bedarfsgest., in ausgabetypischer Zähnung, mehrfach sig. Bedarfsstück. M€ 800,--

    Auktion Verkauft
    320.00 EUR


    • Los 782
    • 254/255

    Beschreibung
    Einzelmarken aus Block 1. zur Briefmarkenausstellung Warschau 1928, tadellos postfrisch, am Mittelstück kl. Falzrest. M€ nur der Marken 340,--+

    Auktion Nachverkauf
    80.00 EUR


    • Los 774
    • 29

    Beschreibung
    3 H. Aufdruckmarke 1919, bläulichviolett, zweifach sig. und gepr. Jungjohann BPP, Pracht. M€ 400,--

    Auktion Verkauft
    160.00 EUR


    • Los 775
    • 30

    Beschreibung
    5 H. Aufdruckmarke 1919, gelblichgrün, auf Briefstück, ideal gest. 'Biala 16.II.19', sig. Borek und gepr. Jungjohann BPP, Kabinett. M€ 350,--

    Auktion Verkauft
    220.00 EUR


    • Los 777
    • 33, 37

    Beschreibung
    12 H. und 30 H. Aufdruckmarken 1919, hübsch auf Briefstücken und sauber gest., gepr. Jungjohann BPP, Kabinett. M€ 350,--

    Auktion Verkauft
    180.00 EUR


    • Los 778
    • 36

    Beschreibung
    25 H. Aufdruckmarke 1919, violettultramarine, mit sauberem Teilabschlag eines Tagesstpl., dreiseitig gut gezähnt, Zähnung oben flach, sig. S. Mikstein und gepr. Jungjohann BPP, feinst. Selten. M€ 1.500,--

    Auktion Verkauft
    360.00 EUR


    • Los 784
    • 376/388

    Beschreibung
    1944, die Ausgaben Mi.-Nr. 376/388. kpl., dabei Nr. 383a.,b. und 384. ungebraucht, sonst postfrisch bzw. postfrisch ohne Gummi wie verausgabt. M€ min. 342,--

    Auktion Verkauft
    55.00 EUR


    • Los 779
    • 42

    Beschreibung
    90 H. Aufdruckmarke 1919, rotkarmin, mit zartem Eckstpl., zweifach sig. und gepr. Jungjohann BPP, Kabinett. M€ 1.100,--

    Auktion Verkauft
    230.00 EUR


    • Los 780
    • 45/46

    Beschreibung
    3 Kr. und 4 Kr. Aufdruckmarken 1919, hübsch auf Briefstücken mit sauberen Tagesstpln., sig. oder gepr. Mikulski BPP, Kabinett. M€ 380,--

    Auktion Verkauft
    105.00 EUR


    • Los 786
    • 511/514Zf (10)

    Beschreibung
    Tuberkulose-Bekämpfung 1948, zehn gest, Sätze mit vers. Zierfeldern. M€ 350,--

    Auktion Verkauft
    115.00 EUR


    • Los 788
    • A/H592

    Beschreibung
    die Einzelmarken aus dem Intellektuellen-Block 1948 (Block 10.), mit Aufdrucken zur Währungsreform 1950 'Groszy', zwei Blockhälften zu jew. vier Marken, bestgepr. Krawczyk und weiteres Signum, tadellos postfrisch, Luxus. M€ 1.600,--+

    Auktion Nachverkauf
    350.00 EUR


    • Los 783
    • Bl. 1

    Beschreibung
    Briefmarkenausstellung Warschau 1928, sauber mit Tagesstpl. vom 21.7.28, gepr. Jungjohann BPP, Kabinett. M€ 450,--

    Auktion Verkauft
    135.00 EUR


    • Los 787
    • Bl. 11

    Beschreibung
    Verfassungs-Block 1948, sauber und schön zeitgrecht gest., Block mit Gummierung, im linken Rand verschmutzt (wahrscheinlich durch ein Wasserbad leicht zu lösen), feinst. M€ 700,--

    Auktion Verkauft
    90.00 EUR


    • Los 785
    • Bl. 9

    Beschreibung
    Erziehungs-Kommission-Block 1946, tadellos postfrisch, Luxus. M€ 550,--

    Auktion Verkauft
    140.00 EUR


    • Los 789
    • Bl. AI

    Beschreibung
    Philatelistenverband-Block 1954, als Sonderblock in blauer Druckfarbe, ungezähnt, tadellos postfrisch, sig., Luxus. M€ 400,--

    Auktion Verkauft
    95.00 EUR


    • Los 776
    • ex31/46

    Beschreibung
    die Aufdruckmarken 1919, mit den Wertstufen 6 H., 12 H., 15 H., 20 H., 40 H., 50 H., 60 H. und 80 H., dazu die Werte zu 1 Kr., 2 Kr. und 4 Kr., jew. sauber gest. Jeder Wert gepr. Jungjohann BPP und teils weitere Signaturen, Pracht. M€ 504,--

    Auktion Verkauft
    105.00 EUR

  • Polen Sammlungen

    • Los 5615
    • 12/14

    Beschreibung
    Port Gdansk: alte Prachtsammlung auf Albenblättern ungebraucht oder gest. Bis auf Mi.-Nr. 12/14., 25. und 27/28. kpl., einiges auch doppelt. Gute Erhaltung. Hoher Kat.-Wert.

    Auktion Verkauft
    60.00 EUR


    • Los 5620
    • 285/286, 390/A379

    Beschreibung
    Mai 1934 - Februar 1945, überkpl. Slg. hübsch auf selbstgestalteten Albenseiten im Lindner-Binder. Gesammelt wurde gest. und zusätzl. häufig auf Briefen. Dabei auch alle Blockausgaben, Mi.-Nr. 285/286., 289/290., 313/314. usw. Enthalten sind auch die Ausgaben der polnischen Exil-Regierung in London Mi.-Nr. 390/A379., teils auf Briefen. Ein sauberes Objekt mit hohem Kat.-Wert, gesammelt von einem Mitglied der ArGe Polen.

    Auktion Verkauft
    520.00 EUR


    • Los 5623
    • 29/47

    Beschreibung
    1860 - 1933, umfangr. Slg. gest. und auf Briefen auf selbstgestalteten Albenseiten in zwei vollen Leuchtturm-Ringbindern. Das Objekt ist augenscheinl., bis auf die Mi.-Nrn. 29/47. weit überkpl. In vielen Bereichen mit Besonderheiten, Briefstücken, Karten und frankierten Briefen, mit vielen wertvollen Stücken. Die Mi.-Nr. 1. ist lose und auf prachtvollem Brief enthalten. Alle weiteren Ausgaben sind vorhanden, alles genaustens beschriftet und geschmackvoll gesammelt. Viele der Ausgaben sind sig. oder gepr. Jungjohann BPP. Die Slg. ruht seit Jahren und stammte von einem aktiven Mitglied der ArGe Polen. Hoher Kat.- und Handelswert, bitte ansehen.

    Auktion Verkauft
    1900.00 EUR


    • Los 5624
    • 380/382

    Beschreibung
    1944 - 1948, umfangr. Slg. der unmittelbaren Nachkriegsausgaben gest. und auf vielen Briefen, sauber auf selbstgestalteten Albenseiten im vollen, großen Leuchtturm-Ringbinder. Dabei z. B. Mi.-Nr. 380/382. lose und auf R.-Karte, 389. lose und auf Brief, 390I/409a/b. sig. Ryblewski, 445/447., Block 9., Block 10. usw. usf. Vieles sig. oder gepr. Im Anhang noch weiteres Material und teils seltene Belege, aus der Slg. eines aktiven ArGe-Mitgliedes. Hoher Kat.- und Handelswert.

    Auktion Verkauft
    980.00 EUR


    • Los 5622
    • 390I/X

    Beschreibung
    Ca. 1945 -1949, postfrische Slg. dieser Nachkriegsausgaben im größeren Steckbuch. Nur die guten, frühen Jahre im Marken-Teil weitestgehend kpl., u. a. auch mit Mi.-Nr. 390I/X., 398/470. (inkl. auch 445/447.), 514/519. und danach fast lückenlos kpl., gute Erhaltung. Wir rufen günstig. M€ über 2.500,--

    Auktion Verkauft
    270.00 EUR


    • Los 5621

    Beschreibung
    Polen-Spezial: Karton, die Reste einer großen Auflösung in drei Steckbüchern, zwei Ringbüchern, lose und in einigen Auswahlheften. Mit reichl. Material in allen Erhaltungen ab 1918 bis Anfang der 1960er Jahre. Mit vielen inters. Ausgaben aber auch einfachen Dubletten und Sätzen. Speziell z. B. eine gute Partie mit Groszy-Aufdruckmarken überwiegend gest., besseren Sondermarken der 1930er Jahre, einer Slg. auf losen Blättern mit sehr guter, gest. Port Gdansk-Slg., Dienst- und Portomarken. In einem Album auch die meisten, teils teuren Blöcke der 1950er Jahre u. v. a. m. Bitte ansehen, bestimmt lukrativ.

    Auktion Verkauft
    330.00 EUR


    • Los 5618

    Beschreibung
    1918 - 2004, überwiegend gest., teils auch postfrischer Bestand in drei dicken, großen Einsteckbüchern. Über weite Strecken kpl., im modernen Bereich auch mit Block- und Kleinbogen-Ausgaben, etwas Nebengebieten, Dienst u. a. m. Dazu ein Karton mit mehreren hundert modernen R.-Briefen. Ggf. Fundgrube für den Polen-Spezialisten

    Auktion Nachverkauf
    170.00 EUR

Aktuelle Zeit: 16.02.2020 - 23:49 Uhr MET