×
×
×
×

Informationen zur Online-Streitschlichtung

Online-Streitschlichtung“ (OS-Plattform nach EU-VO)

Link zur Online-Streitschlichtung(splattform) der EU

Informationspflicht lt. Art. 14 der EU-Verordnung Nr. 524/2013 (ODR-VO)

Information zur Online-Streitbeilegung: Die EU-Kommission stellt eine Internet-Plattform zur Online-Beilegung von Streitigkeiten (sogenannte „OS-Plattform“) bereit, die als Anlaufstelle zur außergerichtlichen Beilegung von Streitigkeiten betreffend vertraglichen Verpflichtungen, die aus Online-Verträgen über Waren oder Dienstleistungen erwachsen, dient.

Die OS-Plattform der EU-Kommission ist erreichbar unter dem Link: https://ec.europa.eu/consumers/odr

Wir sind erreichbar über die E-Mail-Adresse: info@veuskens.de


×
Auktionstermin: 21. Juni 2019
  • Niederlande Vorphilatelie

    • Los 999

    Beschreibung
    Incoming Mail: 1842, überaus dekorativer Brief aus Niederländisch-Indien an den Staatsminister Graf van den Bosch in S'Gravenhage via Batavia und London (handschriftl. Leitwegangabe) sowie mit Stpln. von 'Dundei' und idealem 'Paid Shipletter-London'. Ferner '50' Cent Gebühr für Niederländisch-Indien und '8' P. engl. Gebühr. Rs. verschlossen, sonst schönes, aussagekräftiges und seltenes Stück.

    Auktion Nachverkauf
    150.00 EUR

  • Niederlande

    • Los 1000
    • 1, 2

    Beschreibung
    5 C. und 10 C. Willem III. 1852, jew. im waager. Paar, allseits voll- bis breitrandig, mit 'Franco'-Stpl., Kabinett.

    Auktion Nachverkauf
    150.00 EUR


    • Los 1001
    • 81/91

    Beschreibung
    Unabhängigkeit 1913, sauber ungebraucht, Pracht/Kabinett. M€ 550,--

    Auktion Verkauft
    120.00 EUR


    • Los 1002
    • 81/92

    Beschreibung
    Unabhängigkeit 1913, sauber und schön gest., gut gezähnt, Kabinett. M€ 1.000,--

    Auktion Verkauft
    180.00 EUR


    • Los 1003
    • 99/100

    Beschreibung
    Aufdruckwerte auf 10 G.-Marken 1920, sehr sauber ungebraucht, Kabinett. M€ für postfrisch 850,--

    Auktion Verkauft
    90.00 EUR


    • Los 1004
    • 123/133

    Beschreibung
    25 Jahre Regentschaft 1923, sauber und schön gest., Kabinett. M€ 450,--

    Auktion Nachverkauf
    110.00 EUR


    • Los 1005
    • 249/252

    Beschreibung
    Fremdenverkehr-Satz 1932, sauber ungebraucht, Pracht. M€ für postfrisch 280,--

    Auktion Nachverkauf
    25.00 EUR


    • Los 1006
    • Bl. 1/2

    Beschreibung
    Niederländische Legion-Blöcke 1942, tadellos postfrisch, Kabinett. M€ 230,--

    Auktion Nachverkauf
    50.00 EUR


    • Los 1007
    • Bl. 1/2

    Beschreibung
    Niederländische Legion-Blöcke 1942, tadellos postfrisch, Block 2. mit winz. schwarzem Punkt, Pracht. M€ 230,--

    Auktion Nachverkauf
    55.00 EUR


    • Los 1008
    • 880/882KB

    Beschreibung
    Amphilex 1967, Kleinbogen-Satz, tadellos postfrisch, Luxus. M€ 120,--

    Auktion Nachverkauf
    30.00 EUR


    • Los 1009
    • 880/882KB (3)

    Beschreibung
    Amphilex 1967, drei postfrische Kleinbögen, dazu 25mal die Eintrittskarte.

    Auktion Nachverkauf
    80.00 EUR

  • Niederlande Ganzsachen

    • Los 1010
    • P2b+19, 22

    Beschreibung
    1875 - 1876, GA-Karten P2b. (2) als außergewöhnl. Auslands-Kartenduo nach Deutschland, je einmal mit Nr. 19. aus Tilburg bzw. mit Nr. 22. (!) aus Haarlem nach Duisburg bzw. Frankfurt. Überfrankaturen welche wahrscheinl. Portoverwechselungen nach alten Tarifen/anderen Destinationen darstellen. Die Karte nach Frankfurt mit Duplex-Entwertung mit Orts- bzw. Nrn.-Stpl. Einmal rs. Klebespuren (belanglos).

    Auktion Nachverkauf
    90.00 EUR


    • Los 1011
    • P2+19

    Beschreibung
    2 1/2 Cent GA-Karte mit weiterer ZF Mi-Nr. 19. als Auslandskarte mit Ra. 'Franco' als Entwertung. Bahnpostkarte der Strecke Amsterdam-Rotterdam, Aufgabe 'Delft' nach Brüssel mit Ak.-Stpl. vom 21.2.1878. Kabinett.

    Auktion Nachverkauf
    80.00 EUR

  • Niederlande Sammlungen

    • Los 5501

    Beschreibung
    1867 - ca. 1940,  Zusammenstellung im DIN-A5 Einsteckbuch, mit etl. Semiklassik-Werten, teils dubliziert. Diese alle gest., inkl. etwas Porto, dazu auch einige moderne Nachkriegsausgaben, diese postfrisch. Im Anschluss noch etwas Niederländisch-Indien. Unberechneter Kat.-Wert. Bitte ansehen

    Auktion Verkauft
    23.00 EUR


    • Los 5502

    Beschreibung
    Ca. 1968 - 1986, augenscheinl. kpl., gest. Slg. mit allen Marken, Sätzen und Blöcken, dazu einige postfrische MH's usw., sauber im Borek-Album.

    Auktion Verkauft
    60.00 EUR


    • Los 5503

    Beschreibung
    Dänische Bahnpost: Ausstellungs-Slg. auf zwölf selbstgestalteten Albenblättern mit div. Marken und zwei Belegen mit Ausgaben ab 1917 bis 1973. Offensichtl. immer kpl. Sätze bedarfsgest., die Ausstellungs-Urkunde der Philatelia 1982 liegt auch noch bei.

    Auktion Verkauft
    170.00 EUR


    • Los 5504

    Beschreibung
    Ca. 1852 - 1968, gest. Slg. auf Schaubek-Vordrucken im Klemmbinder. Das Objekt ist weitestgehend kpl. und qualitätsbewusst gesammelt. Es fehlen quasi nur die großen Spitzenwerte, ansonsten hunderte von Marken, kpl. Sätzen usw., auch die gest. Legion-Blöcke sind vorhanden. Alles mit hohem Kat.- und Anschaffungswert, seit vielen Jahren ruhend.

    Auktion Nachverkauf
    200.00 EUR


    • Los 5505

    Beschreibung
    1942 - 1988, bis auf einige, ganz wenige Spitzenwerte kpl., postfrische Slg. dieser Jahre in schöner Qualität, im Klemmbinder. Ab den Legionärs-Blöcken, mit allen Wohlfahrts-Ausgaben, Sondermarken, weiteren Blöcken, die Freimarken teils spezialisiert. Die teuren Freimarken wie Nr. 453/456., 540/543. sowie die Silbermöwen-Flugpostmarken fehlen leider, dennoch hoher Kat.- und Einstandspreis, Gelegenheit.

    Auktion Nachverkauf
    350.00 EUR


    • Los 5506

    Beschreibung
    Ca. 1852 - 1986, umfangr., alte Slg. auf KA-BE-Vordrucken und selbstgestalteten Blättern im vollen KA-BE-Schraubenbinder. Durch alle Zeiträume gut bestückt, wenn gleich die großen Spitzenwerte fehlen. Ab den Klassikern, viele der ersten Freimarken auch mehrfach in vers. Farben und Typen enthalten. Mit einigen Besonderheiten, vielen kpl. Sätzen usw. Enthalten sind auch zahlr. Portomarken, Dienstmarken usw. Ab 1950 so gut wie kpl., hier meist postfrisch, teils zusätzl. auch gest. Im Anhang div. MH's usw. Sehr hoher, unberechneter Kat.-Wert, aus großer Nachlassauflösung.

    Auktion Nachverkauf
    350.00 EUR


    • Los 5507

    Beschreibung
    1852 - 1964, nahezu kpl. und in weiten Teilen überkpl., gest. Slg. auf selbstgestalteten Albenseiten in Klemmtaschen im vollen Klemmbinder. Es fehlen nur ganz wenige Spitzen, enthalten sind aber z. B. alle Marken von Mi.-Nr. 1/45., auch die folgenden Ausgaben weit überkpl., es fehlen augenscheinl. nur die Mi.-Nrn. 66., 92. und 99/100. Dafür sind viele Besonderheiten enthalten, in den Zähnungen, viele Rollenmarken, auch die gest. Legionärs-Blöcke. Sehr reichhal. sind die Portomarken dieser Zeit enthalten (wohl kpl.), auch Dienstmarken u. a. m. Eine wertvolle Slg. in schöner Erhaltung, Gelegenheit aus Nachlassauflösung. M€ über 3.000,--

    Auktion Nachverkauf
    500.00 EUR


    • Los 5508

    Beschreibung
    1940 - 1990, fast kpl., postfrische Slg. dieser Jahre im Leuchtturm-Vordruckalbum mit Klemmtaschen. Die Slg. ist, bis auf die Mi.-Nrn. 540/543. und 580/581. lückenlos kpl. und in bester Erhaltung. Mit einigen Besonderheiten gesammelt, so ZD's, einige MH's usw. Im Anhang noch vers. Dienstmarken u. ä. In den ersten Jahren sind einige, ganz wenige, wertmäßig unbedeutende Marken sauber ungebraucht enthalten. M€ so über 3.500,--

    Auktion Nachverkauf
    500.00 EUR

Aktuelle Zeit: 24.07.2019 - 04:18 Uhr MET