• Grossbritannien

    • Los 630
    • 3 (4)

    Beschreibung
    1 P. rotbraun, Königin Victoria 1841, im senkr. Viererstreifen, links und unten deutlich berührt, sonst sehr farbfrisch, sauber ungebraucht, dabei die beiden mittleren Marken mit leichten Haftspuren. M€ 800,--++

    Saalauktion
    120.00 EUR


    • Los 631
    • 28/34

    Beschreibung
    Freimarken 1867/1869, mit Wz6., jew bedarfsgest., in typischer Zähnung. Pracht. M€ 620,--

    Saalauktion
    100.00 EUR


    • Los 632
    • 55/64

    Beschreibung
    Freimarken 1880/1881, Bedarfssatz in ausgabetypischer Zähnung und Abstempelung. M€ 400,--

    Saalauktion
    50.00 EUR


    • Los 633
    • 141/143III, 186/188

    Beschreibung
    Freimarken 'Britania' 1918 und 1934, jew. bedarfsgest., Pracht. M€ 350,--

    Saalauktion
    70.00 EUR

  • Grossbritannien Sammlungen

    • Los 5478

    Beschreibung
    Freimarken-Serie Königin Elisabeth II. ab 1967: sog. 'Machin-Ausgabe', meist gest. Marken, sauber im großen Steckbuch, etwas für den Fan dieser Ausgabe.

    Saalauktion
    GEBOT


    • Los 5479

    Beschreibung
    Kiloware: Karton mit ca. 2,5 kg einfacher Kiloware, meist Königin Elisabeth II. aber auch Sondermarken und einiges aus anderen Ländern, meist wohl aus den 1970er und Anfang der 1980er Jahre.

    Saalauktion
    GEBOT


    • Los 5481

    Beschreibung
    Sammlungsartiger Dublettenbestand: in zwei großen Einsteckbüchern ab Mi.-Nr. 10. und folgende. Den Hauptwert bilden die Elisabeth-Ausgaben ab 1953, inkl. zahlr. portogültiger, postfrischer Ausgaben und Sätze, ferner auch Blöcke, ZD's usw. Das Ganze aufgelockert durch einige Belege. Günstig taxiert, aus Nachlassliquidation.

    Saalauktion
    100.00 EUR


    • Los 5482

    Beschreibung
    1840 - ca. 1970, überwiegend gest. Dublettenbestand in zwei großen Einsteckbüchern ab Nr. 1. und folgende, teils gut dubliziert, jedoch wie bei diesen Ausgaben übl. in unters. Erhaltung. Dabei etl. Victoria- bzw. Edward VII.- und Georg V.-Freimarken bis hin zu hohen Nominalen. Riesiger Kat.-Wert, ggf. Fundgrube für Wz., Farben, Stpl. usw.

    Saalauktion
    150.00 EUR


    • Los 5483

    Beschreibung
    Ca. 1860 - 1986, älteres Einsteckbuch, darin etwas Großbritannien-Klassik, der Hauptwert liegt aber bei postfrischen und gest. Marken nach 1945, dabei viel Satz-Material 1960 bis 1986, auch spezialisierte Freimarken. Dazu auf den letzten Seiten einiges an Brit. Kolonien wie Palästina oder Rhodesien. Sauberes Objekt mit hohem Kat.-Wert.

    Saalauktion
    150.00 EUR


    • Los 5484

    Beschreibung
    Ca. 1841 - 1984, teils inters. Bestand in allen Erhaltungen. Beginnend mit div. Victoria-Ausgaben im kl. und mittleren Preisbereich, sodann die Nachfolgeausgaben von Edward VII. und Georg V. Enthalten sind hier auch viele Sch.-Werte, einige Pfund-Werte, hübsche Einheiten usw. Alles sauber in zwei großen Steckbüchern untergebracht, aus Ladenauflösung. Sehr hoher Kat.-Wert.

    Saalauktion
    250.00 EUR


    • Los 5485

    Beschreibung
    1840 - 1902, gut besetzte, gest. Slg. der ersten Jahre auf älteren Albenblättern. Ohne die ganz großen Spitzen, sonst aber gut besetzt. Enthalten sind z. B. Mi.-Nr. 1., 2., 4., 5/7. (viereckig geschnitten), 12., 14/15., 18/22., 23/27., 28/34., 36/37., 38., 40/46., 48., 55/64., 82/83., 101., 102/116. und div. Kleinwerte. Daneben teils auch teure Marken der brit. Dienstmarken usw. Die Erhaltung variiert von feinst bis Kabinett. M€ ca. 7.800,--. Abbildungen finden Sie unter www.veuskens.de.

    Saalauktion
    500.00 EUR


    • Los 5486

    Beschreibung
    Automatenmarken: neben einer Dokumentation der ATM's Mi.-Nr. 1. mit postfrischen Sätzen, MK's, FDC's und Besonderheiten enthält die Kollektion ca. 110 vers. Sätze (je sechs Werte) postfrisch der sog. 'Post & Go-Ausgaben'. Ferner zahlr. Einzel-ATM's, FDC/Briefe sowie Besonderheiten mit Aufdruckfehlern, Papier-Fehlverwendungen, Kehr- und Testdrucke usw. Inters. Partie für den Großbritannien-ATM-Spezialisten auf Einsteckseiten im Ringbinder.

    Saalauktion
    500.00 EUR


    • Los 5480

    Beschreibung
    Ca. 1841 - 1936, Zusammenstellung auf Lindner-T-Einsteckseiten, beginnend mit einigen Victoria-Ausgaben inkl. einiger Belege. Der Hauptwert der Slg. liegt bei den Dienst-Ausgaben, so z. B. Erziehungsministerium mit Nr. 19., Regierungspakete mit Nr. 22., 25I., 28., 29. und 37. sowie Finanzministerium, u. a. mit Nr. 41., 43., 54. u. a. Ferner etwas Brit. Auslandspost in Marokko und in der Levante.

    Saalauktion
    100.00 EUR

Aktuelle Zeit: 08.04.2020 - 21:27 Uhr MET