• Marienwerder

    • Los 2277
    • 18

    Beschreibung
    75 Pf. Germania, März 1920, mit neuem Aufdruck, tadellos postfrischer Viererblock vom rechten Seitenrand, Luxus. M€ 60,--

    Auktion Verkauft
    15.00 EUR


    • Los 2278
    • 26/29HAN

    Beschreibung
    1 Mark bis 2,50 Mark Juli 1920, jew. vom Unterrand mit HAN auf Briefstücken, sauber gest., Kabinett. M€ 560,--

    Auktion Nachverkauf
    100.00 EUR


    • Los 2279
    • 42 (45)

    Beschreibung
    3 Mark der 'Sargausgabe', insges. 45 Stück, dabei 13 Abarten sowie sekundäre Abarten, alles genau bestimmt und beschirftet auf einer großen Einstecktafel.

    Auktion Nachverkauf
    80.00 EUR

  • Marienwerder Sammlungen

    • Los 6069
    • 4 (115)

    Beschreibung
    20 Pf. Freimarke, insges. 115 Felder, dabei Inschriften, 12 Oberränder mit Farbstreifen, zwei Leerfelder, elf Abarten und der gleichen mehr. Alles genau bechriftet auf zwei großen Einstecktafeln.

    Auktion Nachverkauf
    90.00 EUR

  • Oberschlesien

    • Los 2280
    • 7, 6 (2)

    Beschreibung
    50 Pf. und waager. Paar 20 Pf. als dekorative Kombination mit drei klaren, guten K1. 'Colonnowska', als R.-Brief mit Rückschein an das Reichswehrministerium in Berlin vom 4.3.1920. Dekoratives Bedarfskuvert.

    Auktion Nachverkauf
    90.00 EUR


    • Los 2281
    • 10F

    Beschreibung
    5 Pf. auf 15 Pf. Fehlaufdruck, sauber, schön und zeitgerecht gest. 'Oppeln 20.4.20', die Marke rs. mit Bugspuren und leichten Altersflecken, vs. optisch gut repräsentierend. Selten. M€ 800,--

    Auktion Nachverkauf
    75.00 EUR


    • Los 2284
    • 26, 16, 17

    Beschreibung
    1 Mark, 15 Pf. und 10 Pf. auf illustrierter Werbekarte der Firma C. Pauly in Kreuzburg vom 1.5.1922 nach Breslau. Kabinett.

    Auktion Nachverkauf
    50.00 EUR


    • Los 2285
    • 26, 18 (2) u.a

    Beschreibung
    Lot von zwei Belegen, einmal Nr. 26. und zweimal Nr. 18. auf R.-Brief gegen Rückschein aus Oppeln nach Berlin, sowie Nr. 26. zus. mit Nr. 20., 22. und 23. als R.-Eilbotenbrief mit Rückschein aus Kattowitz nach Alt-Heide, jew. mit Ak.-Stpl. Reizvolle Bedarfsbelege.

    Auktion Verkauft
    160.00 EUR


    • Los 2282
    • 24, 23 (2) u.a

    Beschreibung
    75 Pf. je einmal im senkr. Paar mit ZF 60 Pf. auf Auslandsbrief von 'Königshütte 13.3.1922' nach Wien, sowie Nr. 24. und Nr. 22. auf Karte von Bismarckhütte nach Iserlohn (50 Pf. etwas über den Rand geklebt). Pracht.

    Auktion Nachverkauf
    50.00 EUR


    • Los 2283
    • 26

    Beschreibung
    1 Mark als in dieser Form ungewöhnl. Verwendung als EF auf vorgedruckter Auslandskarte von 'Königshütte 16.9.1921' nach Haarlem/Niederlande. Pracht.

    Auktion Nachverkauf
    60.00 EUR


    • Los 2289
    • 41 (2), 26

    Beschreibung
    4 Mark auf 60 Pf. März 1922, zwei Exemplare zus. mit Mi.-Nr. 26. auf Wertbrief über 2000 Mark von 'Gleiwitz 8.4.1922' nach Berlin, mit rs. Ak.-Stpl. Inters. Beleg in Bedarfserhaltung.

    Auktion Verkauft
    50.00 EUR


    • Los 2286
    • 30/40

    Beschreibung
    Freimarken mit Aufdruck zur Volksabstimmung 1921, die elf Werte tadellos postfrisch, mit Altsignatur und Nachprüfgarantie, aus großer Spezialslg, Luxus. M€ 800,--

    Auktion Verkauft
    280.00 EUR


    • Los 2287
    • 30/40

    Beschreibung
    Volksabstimmung-Aufdrucksatz März 1921, sauber und schön gest., Kabinett. M€ 350,--

    Auktion Verkauft
    81.00 EUR


    • Los 2288
    • 31 (2)

    Beschreibung
    15 Pf. Volksabstimmung März 1921, zwei Exemplare in schöner Bedarfsverwendung mit Bahnpoststpl. 'Kattowitz-Leobschütz' vom 20.3.1921 (Tag der Abstimmung) nach Düsseldorf. Seltene Bahnpostkarte der Plebiscit-Ausgabe.

    Auktion Verkauft
    56.00 EUR

  • Oberschlesien Ganzsachen

    • Los 2290
    • P4 + 17 + 26

    Beschreibung
    15 Pf. GA-Karte mit weiterer ZF Nr. 17. und 26. als Expresskarte mit zudem besserem Stpl. 'Deutsch-Rasselwitz' vom 29.10.1920 nach Glatz, mit vs. Ak.-Stpl. vom gleichen Tag. Inters. Bedarfsstück.

    Auktion Verkauft
    60.00 EUR

  • Oberschlesien Sammlungen

    • Los 6070

    Beschreibung
    Stpl.-Slg. von A wie Annaberg bis Z wie Zalenze, jew. auf unters. Wertstufen, dabei auch kl. Einheiten, Briefstücke, Plebiscite-Aufdrucke, einige Bahnpost-Stpl. u. a. m. Gutes Vergleichsmaterial.

    Auktion Verkauft
    75.00 EUR

  • Deutsche Abstimmgeb. Schleswig

    • Los 2291
    • ex1/5

    Beschreibung
    Partie von neun Teilbogen in einer alten Bogenmappe (überwiegend 2 1/2 Pf. und 10 Pf.), in unters. Mengen je Sorte. Alles postfrisch. Pracht/Kabinett. M€ 867,--

    Auktion Nachverkauf
    35.00 EUR


    • Los 2292
    • 15/28

    Beschreibung
    Freimarken Mai 1920, mit Aufdruck '1. Zone', tadellos postfrisch. Pracht. M€ 180,--

    Auktion Verkauft
    45.00 EUR

  • Deutsche Abstimmgeb. Schleswig Ganzsachen

    • Los 2293
    • P4, P5

    Beschreibung
    7 Öre und 10 Öre GA-Karten mit Aufdruck '1. Zone' als inters. Duo zweier Bedarfsverwendungen, Mi.-Nr. P4. in früher Verwendung aus Tondern vom 30.5.1920 nach Hamburg als Drucksache mit rs. Briefmarken-Angebot. P5. aus Sonderburg in recht später Verwendung vom 7. Juli d. J. nach Segeberg mit rs. Bedarfstext. In dieser Form nicht häufig.

    Auktion Verkauft
    90.00 EUR

Aktuelle Zeit: 29.05.2020 - 06:50 Uhr MET