• Allenstein

    • Los 2519
    • II/VI

    Beschreibung
    Germania Freimarken zu den Wertstufen 5 Pf., 10 Pf., 20 Pf., 30 Pf. und 40 Pf. mit dreizeiligem Aufdruck, die 1920 nicht mehr verausgabten Marken tadellos postfrisch, mit ausführl. Fotoattest Wasels BPP, Luxus. M€ 1.000,--

    Auktion Verkauft
    270.00 EUR


    • Los 2515
    • 1/14

    Beschreibung
    Aufdrucksatz April/Mai 1920, sauber und schön gest., Kabinett. M€ 70,--

    Auktion Verkauft
    30.00 EUR


    • Los 2516
    • 15/28

    Beschreibung
    Aufdrucksatz Mai/Juni 1920, sauber und schön gest., Pracht. M€ 85,--

    Auktion Verkauft
    35.00 EUR


    • Los 2517
    • 17b

    Beschreibung
    15 Pf. mit Hochoval-Aufdruck, in b.-Farbe, sauber bedarfsgest., Farbfotokurzbefund Wasels BPP 'echt und einwandfrei'. Pracht. M€ 200,--

    Liveauktion
    70.00 EUR


    • Los 2518
    • 26c

    Beschreibung
    1,50 Mark Hochoval-Aufdruck, in c.-Farbe, sauber bedarfsgest., gepr. Wasels BPP. Pracht. M€ 120,--

    Auktion Verkauft
    27.00 EUR

  • Marienwerder

    • Los 2520
    • 1/14

    Beschreibung
    Freimarken-Satz 1920, sog. '1. Mailänder Ausgabe', zwei Werte mit minimalen Anhaftungen (kein Falz), sonst tadellos postfrisch, Pracht. M€ 160,--

    Auktion Verkauft
    36.00 EUR


    • Los 2521
    • 23

    Beschreibung
    2 Mark Germania-Aufdruckmarke April 1920, tadellos postfrisch, sig. Mikulski, Pracht. M€ 90,--

    Auktion Verkauft
    30.00 EUR


    • Los 2522
    • 26/29HAN

    Beschreibung
    1 Mark bis 2,50 Mark Juli 1920, jew. vom Unterrand mit HAN auf Briefstücken, sauber gest., Kabinett. M€ 560,--

    Liveauktion
    90.00 EUR


    • Los 2523
    • 42 (45)

    Beschreibung
    3 Mark der 'Sargausgabe', insges. 45 Stück, dabei 13 Abarten sowie sekundäre Abarten, alles genau bestimmt und beschirftet auf einer großen Einstecktafel.

    Liveauktion
    70.00 EUR

  • Marienwerder Sammlungen

    • Los 5854
    • 4 (115)

    Beschreibung
    20 Pf. Freimarke, insges. 115 Felder, dabei Inschriften, zwölf Oberränder mit Farbstreifen, zwei Leerfelder, elf Abarten und der gleichen mehr. Alles genau bechriftet auf zwei großen Einstecktafeln.

    Liveauktion
    80.00 EUR

  • Oberschlesien

    • Los 2524
    • 7, 6 (2)

    Beschreibung
    50 Pf. und waager. Paar 20 Pf. als dekorative Kombination mit drei klaren, guten K1. 'Colonnowska', als R.-Brief mit Rückschein an das Reichswehrministerium in Berlin vom 4.3.1920. Dekoratives Bedarfskuvert.

    Liveauktion
    60.00 EUR


    • Los 2525
    • 10F

    Beschreibung
    5 Pf. auf 15 Pf. Fehlaufdruck, sauber, schön und zeitgerecht gest. 'Oppeln 20.4.20', die Marke rs. mit Bugspuren und leichten Altersflecken, vs. optisch gut repräsentierend. Selten. M€ 800,--

    Liveauktion
    60.00 EUR


    • Los 2530
    • 26, 16, 17

    Beschreibung
    1 Mark, 15 Pf. und 10 Pf. auf illustrierter Werbekarte der Firma C. Pauly in Kreuzburg vom 1.5.1922 nach Breslau. Kabinett.

    Auktion Verkauft
    40.00 EUR


    • Los 2526
    • 19, P4 u. a

    Beschreibung
    1921, Lot von zwei reizvollen Bedarfskarten zum einen P4 mit seltenem K1 'Slawikau' als Bedarfskarte nach Berlin sowie Nr. 15. aus Pleß, als AK nach Chemnitz. Pracht.

    Liveauktion
    60.00 EUR


    • Los 2527
    • 24, 23 (2) u.a

    Beschreibung
    75 Pf. je einmal im senkr. Paar mit ZF 60 Pf. auf Auslandsbrief von 'Königshütte 13.3.1922' nach Wien, sowie Nr. 24. und Nr. 22. auf Karte von Bismarckhütte nach Iserlohn (50 Pf. etwas über den Rand geklebt). Pracht.

    Liveauktion
    40.00 EUR


    • Los 2528
    • 24 u. a

    Beschreibung
    Zum einen 75 Pf. zus. mit fünfmal 40 Pf. und einmal 25 Pf. auf Kuvert von Ratibor vom 12.1.1922 an die Hilfskasse für Post- und Telegrafenbeamte in Berlin, zum anderen Mi.-Nr. 26. und 21. auf Express-Brief des Karolinenwerks bei Kattowitz vom 7.11.1920 nach Chemnitz. Jew. in sauberer Bedarfserhaltung.

    Liveauktion
    70.00 EUR


    • Los 2529
    • 26

    Beschreibung
    1 Mark als in dieser Form ungewöhnl. Verwendung als EF auf vorgedruckter Auslandskarte von 'Königshütte 16.9.1921' nach Haarlem/Niederlande. Pracht.

    Liveauktion
    50.00 EUR


    • Los 2531
    • 27

    Beschreibung
    2 Mark Freimarke 1920, zum einen als EF auf Firmenbrief mit idealem 'Nikolai' sowie zwei Exemplare als MeF (ggf. b.-Farbe) von Halbendorf nach Treis/Hessen (hier eine Marke eckrund), sonst in guter Bedarfserhaltung.

    Auktion Verkauft
    70.00 EUR

  • Oberschlesien Briefe Posten

    • Los 5856

    Beschreibung
    1920 - 1921, überaus inters. Posten von ca. 29 Belegen aus dem Nachlass eines Kenners. Fast ausnahmslos frankiert mit Marken des Abstimmungsgebiets, dabei praktisch nur Bedarfspost inkl. zahlr., inters. Frankaturen. Dabei u. a. auch ein Expressbrief, vor allem auch viele vers., bessere Stpl., dekorative Postkarten, Deutschnationale Propaganda, Insogenten-Ausgabe, dekorative Firmen-Vordruckbriefe u. a. m. Für den Spezialisten des Gebiets.

    Liveauktion
    400.00 EUR

  • Deutsche Abstimmgeb. Schleswig Sammlungen

    • Los 5858

    Beschreibung
    Stempelsammlung: 1920, außergewöhnl. Bestand mit ca. 130 'gleichartigen' Luxusbriefstücken der Nr. 1. mit ausnahmslos vers. (!) Stpln. des Abstimmungsgebietes Schleswig. Dabei viele seltene und zum Teil nahezu unbekannte Abschläge auch kleinster Orte. Die Briefstücke wurden zweifellos von einem zeitgenössichem Sammler in mühevoller Kleinarbeit zusammengetragen und dann später (wohl nach Stempel-Handbuch) kompetent in Euro bewertet bzw. ausgezeichnet. Die Auszeichnung bzw. Bewertung ergibt einen Gesamtwert von über 2.600,-- Euro! Viel höher zu bewerten ist eingentlich die Faszination und Einmaligkeit dieser Dokumentation des Sammelgebiets Schleswig, welche eine wohl einzigartige Gelegenheit sowohl für den Spezialisten, als auch für den Deutschland-Generalisten bzw. Prüfer darstellt. In dieser Form wohl kein zweites Mal zu beschaffen.

    Auktion Verkauft
    720.00 EUR

  • Deutsche Abstimmgeb. Schleswig Briefe Posten

    • Los 5857

    Beschreibung
    1920, inters. Belegebestand aus dem Alt-Nachlass eines Kenners von insges. 17 Stücken. Dabei u. a. Nachnahme-R.-Brief mit sieben Marken (Bedarf), R.-Brief an das Kriegsministerium in Berlin, ferner weiterer R.-Brief mit Randmarken (dabei drei Leerfelder!), gute Bedarfs-Ganzsachenkarte inkl. '1. Zone' usw. Hinzu kommt noch ein Satzbeleg '1. Zone' (Mi.-Nr. 15/28. mit besserem Stpl, 'Nörre Smedby') u. a. m.

    Auktion Verkauft
    320.00 EUR

Aktuelle Zeit: 29.09.2020 - 18:38 Uhr MET