×
×
×
×

Informationen zur Online-Streitschlichtung

Online-Streitschlichtung“ (OS-Plattform nach EU-VO)

Link zur Online-Streitschlichtung(splattform) der EU

Informationspflicht lt. Art. 14 der EU-Verordnung Nr. 524/2013 (ODR-VO)

Information zur Online-Streitbeilegung: Die EU-Kommission stellt eine Internet-Plattform zur Online-Beilegung von Streitigkeiten (sogenannte „OS-Plattform“) bereit, die als Anlaufstelle zur außergerichtlichen Beilegung von Streitigkeiten betreffend vertraglichen Verpflichtungen, die aus Online-Verträgen über Waren oder Dienstleistungen erwachsen, dient.

Die OS-Plattform der EU-Kommission ist erreichbar unter dem Link: https://ec.europa.eu/consumers/odr

Wir sind erreichbar über die E-Mail-Adresse: info@veuskens.de


×
Auktionstermin: 21. Juni 2019
  • Deutsche Lokalausgabe 1918-23

    • Los 2827

    Beschreibung
    Halle/Saale: Gebührenzettel zu 30 Tsd., 75 Tsd. (2) und 250 Tsd. Mark September 1923, auf Sammler-Runge-Brief vom 20.9.1923.

    Auktion Nachverkauf
    GEBOT


    • Los 2828

    Beschreibung
    Halle/Saale: Gebührenmarken auf farbigem Glanzpapier zu 30 Tsd. Mark (2), 75 Tsd. Mark (4) in zwei Farben. Auf philatelistischem R.-Brief von 'Halle 19.9.1923' nach Nizza, mit rs. Ak.-Stpl. Kuvert mit kl. Beförderungsmängeln.

    Auktion Nachverkauf
    45.00 EUR


    • Los 2829

    Beschreibung
    Walldorf/Werra: 8 Pf. Ziffer Gemeinschaftsausgaben, im Viererblock auf Gedenkblatt, mit weiterer ZF auf R.-Brief vom 10.12.1946, mit violettem Tagesstpl. sowie rs. Ak.-Stpl.

    Auktion Verkauft
    40.00 EUR

  • Deutsche Lokalausgabe 1918-23 Gedenkblätter

    • Los 2830

    Beschreibung
    Halle/Saale: zwei Gedenkblätter zum Wiederaufbau Hallischer Kulturstätten, einmal gezähnt, mit Mi.-Nr. 87/89A. auf beigem Papier, mit Auflage-DV und einmal ungezähnt auf weißem Papier, jew. mit entspr. SST. M€ für lose gest. 159,--

    Auktion Nachverkauf
    70.00 EUR

  • Deutsche Lokalausgabe 1918-23

    • Los 2831
    • 1

    Beschreibung
    Dippoldiswalde: Gebührenzettel August 1923 auf Dr. Mayer-R.-Brief von 'Dippoldiswalde 7.8.1923'. Alterstönung. M€ 350,--

    Auktion Nachverkauf
    130.00 EUR


    • Los 2832

    Beschreibung
    Berlin-Köpenick: 5 Pf. Warenmustermesse, zwei kpl. ungezähnte Sätze in vers. Farben, jew. auf rosanem bzw. blauem Papier sowie 5 Pf. in violett auf beigem Papier gezähnt. Ferner 16 Pf. Heimatfest ungezähnt in blau und rot auf weißem Papier, wie verausgabt ohne Gummi. Beiliegend entspr. Sonderkarte Mi.-Nr. SBZ 1/7. mit entspr. SST's und mit Eindruck der blauen Warenmuster-Marke.

    Auktion Nachverkauf
    110.00 EUR


    • Los 2833
    • 1II

    Beschreibung
    Kassel: Gebührenzettel August 1923 in Type II., auf Blankokarte mit Dienstsiegel des Postamts Bad Salzschlirf. Pracht. M€ 200,--

    Auktion Nachverkauf
    55.00 EUR


    • Los 2834
    • 1II

    Beschreibung
    Kassel: Gebührenzettel August 1923 in Type II. 'Freigebühr bezahlt', auf Postkarte des Preussischen Amtsgerichts zu Bischhausen vom 23.8.1923 an die Polizeiverwaltung in Waldkappel. Rechts Aktenlochung. M€ 200,--

    Auktion Nachverkauf
    70.00 EUR


    • Los 2835
    • 1a

    Beschreibung
    Leverkusen: Gebührenzettel September 1923 mit Text 'Gebühr bezahlt/Taxe percue', Wertangabe handschrftl. (30.000,-), bedarfsgest., gepr. Infla, Pracht.

    Auktion Nachverkauf
    45.00 EUR


    • Los 2836
    • 1a

    Beschreibung
    Leverkusen: Gebührenzettel September 1923 mit 'Gebühr bezahlt/Taxe percue', mit handschrftl. Wertangabe und Stpl. vom 2.10. d. J., gepr. Infla, Pracht.

    Auktion Nachverkauf
    45.00 EUR


    • Los 2837
    • 1a

    Beschreibung
    Leverkusen: Gebührenzettel September 1923 mit Inschrift 'Gebühr bezahlt/Taxe percue', mit handschriftl. Wertangabe '20000' auf kpl., teils vorgedrucktem Brief der Firma Bayer vom 27.8.1923 an die Handelskammer in Solingen. Kabinett. M€ 250,--

    Auktion Nachverkauf
    90.00 EUR


    • Los 2838
    • 1a

    Beschreibung
    Leverkusen: Gebührenzettel September 1923 mit Text 'Gebühr bezahlt/Taxe percue', mit handschrftl. Wertangabe '100000,-' auf Vorderseite eines Firmenkuverts der Firma Bayer an die Deutsche Bank Berlin vom 4.9.1923, gepr. Dünsch/Infla. Pracht. M€ für Brief 250,--

    Auktion Verkauft
    85.00 EUR


    • Los 2839
    • 1b

    Beschreibung
    Berlin: Gebührenzettel November 1923 mit violettem Stpl. 'Gebühr bezahlt', auf Karte vom 9.11.1923, gepr. Infla, Kabinett. M€ 400,--

    Auktion Verkauft
    117.00 EUR


    • Los 2840
    • II (15), I (1)

    Beschreibung
    Braunschweig: 5 Tsd. Mark bis 150 Tsd. Mark Gebührenzettel der Firma Behrens/Braunschweig, sauber ungebraucht, dazu 500 Tsd. Mark Gebührenzettel der Firma Borek, postfrisch.

    Auktion Nachverkauf
    45.00 EUR


    • Los 2841
    • 2Ia

    Beschreibung
    Halle/Saale: Gebührenzettel September 1923 in bräunlichrot, in Type I., auf Firmenbrief von 'Mühlberg/Elbe 7.9.1923'. Rs. Klebespuren. M€ 200,--

    Auktion Nachverkauf
    70.00 EUR


    • Los 2842
    • 2Ie (2), 2Ib, 2IIb u.a

    Beschreibung
    Halle/Saale: Gebührenzettel September 1923, sechs Exemplare auf Kanzlei-Papier des Postamts, ohne Gummi wie verausgabt. Dabei die Nrn. 2. in Type I. mit nach unten versetztem 'c' von 'percue' (2), ferner Type Ib. sowie Type IIb. und Type II. mit größerem 'c' in 'percue'. Senkr. Bug durch die beiden äußeren linken Marken, sonst einwandfrei.

    Auktion Nachverkauf
    90.00 EUR


    • Los 2843
    • 2Ie

    Beschreibung
    Halle/Saale: Gebührenzettel September 1923 bräunlichrot, mit 'c' in 'percue' tiefer stehend, auf Karte von 'Hettstedt 19.9.1923' nach Berlin. Etwas leimfleckig. Gepr. Infla.

    Auktion Nachverkauf
    90.00 EUR


    • Los 2844
    • 2B (2)

    Beschreibung
    Braunschweig: Gebührenzettel August 1923, mit zweizeiligem, kaminrotem Gummistpl.-Aufdruck in Kastenform mit Inschrift 'Gebühr bezahlt', geschnitten, zwei Exemplare mit handschrftl. Gebühreneintrag '20000,-' und nebengesetztem Stpl. von Braunschweig vom 28.8.1923 als R.-Brief der Firma Behrens nach Erlangen, mit rs. Ak.-Stpl., in Bedarfserhaltung.

    Auktion Nachverkauf
    130.00 EUR


    • Los 2845
    • 3y

    Beschreibung
    Schliersee: 8 Tsd. Mark Postsack-Verschlusszettel als Gebührenzettel August 1923, auf Schmidt-Karte (rs. ohne Text) nach München. M€ 450,--

    Auktion Nachverkauf
    130.00 EUR


    • Los 2846
    • 3y

    Beschreibung
    Schliersee: 8 Tsd. Mark Postsack-Verschlusszettel als Gebührenzettel August 1923, vom Unterrand, auf Schmidt-Karte (rs. ohne Text) nach München. M€ 450,--

    Auktion Nachverkauf
    130.00 EUR


    • Los 2847
    • 4y

    Beschreibung
    Schliersee: 20 Tsd. Mark Postsack-Verschlusszettel als Gebührenzettel verwendet, braunes Papier, vom linken Seitenrand, auf Schmidt-Brief vom 30.8. nach München.

    Auktion Nachverkauf
    120.00 EUR


    • Los 2848
    • 5y

    Beschreibung
    Schliersee: 30 Tsd. Mark Postsack-Verschlusszettel als Gebührenzettel August 1923 mit 'Postamt', auf Karte von Schliersee nach Rosenheim (rs. ohne Text), gepr. Infla. Pracht. M€ 400,--

    Auktion Nachverkauf
    110.00 EUR

  • Deutsche Lokalausgabe Altdöbern

    • Los 2849

    Beschreibung
    Gebühr bezahlt: Beleg vom 7.2.1946 (aus der Lokalmarken-Zeit) nach Senftenberg, Kabinett. Selten.

    Auktion Verkauft
    88.00 EUR

  • Deutsche Lokalausgabe Apolda

    • Los 2850
    • 1Ia

    Beschreibung
    5 Pf. Freimarke 'Baumstumpf' Juli 1945, auf portogerechter Bedarfs-Ortskarte von 'Apolda 30.7.45', rs. mit Schreibmaschinentext. Kabinett.

    Auktion Nachverkauf
    130.00 EUR


    • Los 2851
    • 2

    Beschreibung
    6 Pf. Juli 1945, vom Unterrand, auf portogerechter Bedarfskarte von 'Apolda 6.8.1945' nach Weimar. Kabinett.

    Auktion Nachverkauf
    110.00 EUR

Aktuelle Zeit: 20.07.2019 - 05:29 Uhr MET