• Chile Briefe Posten

    • Los 5311

    Beschreibung
    April 1928 - November 1933, hochwertige Slg. von über 360 Flugpostbriefen (wenige Briefvorderseiten) dieser frühen Zeit. Fast alles reiner Bedarf, häufig an vers. Firmen und Privatpersonen in vers. europ. Länder frankiert, oft in das Deutsche Reich, nach Frankreich und Großbritannien. Meistens portogerechte MiF's, teils auch als R.-Briefe usw. Die Belege sind frankiert mit den Flugpost-Aufdruckmarken ex163/177I/III., teils auch mit ZF's ohne Aufdruck, immer mit entspr. Flugpoststpln. und häufig mit weiteren Vermerken. Ca. 80% der Belegen liegt eine detaillierte Aufstellung nach Portostufen, Verwendungen, Ak.-Stpln. usw. bei, gute Erhaltung. Auch rs. sind  die Briefe inters. Zeitdokumente, häufig mit fünf oder mehr Durchgangs- und Bestätigungsstpln.Teils mit übl. Beförderungsspuren, alles sauber in fünf Lindner-Ringbindern. Eine ganz außergewöhnl. Slg., die über Jahrzehnte von einem Kenner in Chile zusammengetragen wurde, viele der Belege wurden als Einzellose auf Auktionen erworben. Mit einem Stückpreis von ca. 80 Cent sicher steigerungsfähig. Bitte beachten Sie die Fototafel, aufgrund der Menge können wir die Belege nicht alle einscannen.

    Auktion Verkauft
    225.00 EUR


    • Los 5310

    Beschreibung
    Polarpost: inters. Bestand mit 200 vers. Belegen aus den Jahren 1959 bis 2010, dabei Base Gonzales, Videla, Pres. Avevierre Cerda, 1. Reise Piloto Pardo, alles in Toperhaltung. Mit guten Stpln., immer vielfältig frankiert mit chilenischen Marken oder befreundeten Teilnehmerländern usw. Wir bitte num Beachtung, selten.

    Auktion Verkauft
    230.00 EUR

Aktuelle Zeit: 02.03.2021 - 18:30 Uhr MET